Über CareLit

Pflegethemen umfasst

  1. Die Datenbank "Who was who in Nursing history"
  2. Die Datenbank "Postcards in Nursing history"
  3. Die Datenbank FPro: "Forschungsprojekte in der Pflege"
  4. Die Datenbank "Rezensionen"
  5. Informationen und Pressemeldungen aus der Pflege

Die redaktionelle Auswahl der Inhalte erfolgt durch geschultes, praxisnahes Fachpersonal aus den Pflege- und Managementbereichen des Gesundheitswesens. Damit bleibt die qualitative Fortführung des Datenbestands auch zukünftig gewährleistet.

Die Datenbanken stehen Leserinnen und Lesern offen, die über einen der folgenden Zugänge verfügen: Abonnement Pflegewissenschaft, Pädagogik der Gesundheitsberufe oder Geschichte der Pflege, CareLit Complete, CareLit PrePaid, CareLit TimeLine

Die Recherche ist auf allen Endgeräten mit Internetzugang möglich, u.a.: PC mit Internetzugang (DSL ist für den Download der Volltexte empfehlenswert) Webbrowser (Firefox, Safari, EDGE bzw. Opera) mit aktiviertem JavaScript Monitor ab 1024 x 768 Pixel. Lauffähig auf Smartphones sowie allen gängigen Tablets.

Unsere Themen

Pflege, Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Hebammenkunde, Gesundheitsberufe

Unsere Zielgruppen

Pflegende, Therapeut*innen, Manager*innen, Lehrende, Studierende, Praktiker*innen in den Gesundheitsberufen

Pflegethemen: Einfache Recherche

 Carelit® zeichnet sich durch eine intuitive Benutzeroberfläche aus, ist dadurch im wesentlichen selbsterklärend und ermöglicht auch dem Anfänger eine erfolgreiche Recherche. Alle Hinweise und Erklärungen, die nötig sind um mit Carelit® arbeiten zu können, liegen den Programmen bei.

Mit unserer Online-Hilfe steigen Sie sofort nach dem Einloggen problemlos in die Recherche ein. Sämtliche Interfaces sind benutzerfreundlich gestaltet und versetzen selbst Ungeübte in die Lage, sofort die gesuchten Informationen zu erhalten. Sie greifen direkt und schnell auf alle Inhalte der Datenbank zu. Die Datenaktualität wird durch ein regelmäßiges Update gewährleistet.

Made with  and 402 cups of by hpsmedia

Suche in hpsmedia Datenbanken